Doppelleu Boxer siegt mehrfach an den World Beer Awards

Unter besonderen COVID-19 Umständen fand die Verleihung des World Beer Awards 2020 statt. Doppelleu Boxer findet sich wiederum unter den mehrfachen Gewinnern und holt mit sechs Country Winners und viermal Silber die meisten Top-Auszeichnungen für die Schweiz.

Die World Beer Awards reihen sich in die wichtigsten globalen Auszeichnungen der Besten aller international anerkannten Bierstile ein. Die Verkostung und Bewertung findet jährlich statt. Einzige Bedingung: Die Biere müssen allgemein im Verkauf verfügbar sein. Somit macht es Doppelleu Boxer besonders stolz, unter den Tausenden der eingereichten Biere gleich mehrere Preise entgegennehmen zu dürfen.

In der ersten Runde verkosten internationale Bierexperten jedes einzelne Bier in seinem jeweiligen Stil, um dann den Stilgewinner im entsprechenden Land zu identifizieren und auszuwählen.

Doppelleu Boxer gewann an den World Beer Awards die folgenden Auszeichnungen:

Kategorie Country Winner

Die sechsfache Auszeichnung mit dem Prädikat «Country Winner» ist besonders ehrenvoll, da dieses Bier im entsprechenden Stil das Beste der Schweiz ist. Ausserdem hat Doppelleu Boxer für die Schweiz die grösste Menge an Country-Winner-Medaillen eingeheimst.

World’s Best Pale Amber
Chopfab Amber

World’s Best Belgian Style Witbier
Chopfab Weize

World’s Best IPA Imperial/Double
Doppelleu Double India Pale Ale

World’s Best Pale Belgian Style Triple
Doppelleu Belgian Tripel

World’s Best Flavoured Wood Aged
1er Cru 03

World’s Best Lager Dark
Boxer Edition Brunette

Kategory Silver

Mit vier zusätzlichen Silbermedaillen schafft es Doppelleu Boxer, an einem weltweiten Wettbewerb gesamthaft nicht weniger als zehn Medaillen nach Hause zu bringen.

World’s Best Pale Golden Ales
Chopfab Hell

World’s Best Pale American-style Pale Ale
Chopfab Trüeb

World’s Best IPA English Style
Doppelleu India Pale Ale

World’s Best Lager Hoppy Pilsner
Boxer Edition Gourmande

Weitere Infos unter : www.worldbeerawards.com


Die Doppelleu Boxer AG

Moderne Biere edel gehopft – die 2012 gegründete Doppelleu Brauwerkstatt mit Sitz in Winterthur orientiert sich am belgisch-angelsächsischen Bierstil und setzt dabei auf einen weltweit wachsenden Trend.

Die Doppelleu Brauwerkstatt produziert in den zwei Produktlinien Chopfab und Doppelleu ein Sortiment von momentan 15 obergärigen Bieren. Natürlich sind auch hier Hopfen, Malz und Wasser die bewährten Grundlagen, wobei Hopfen nicht einfach Hopfen ist, sondern ein exklusiver, der in der Nase, im Gaumen und im Abgang für wunderbare Genussmomente sorgt.


Im Oktober 2014 durfte die Brauwerkstatt zwei Red Dot Design Awards entgegennehmen: für den Markengesamtauftritt und für die Gestaltung der Chopfab- und Doppelleu-Flaschen. Im Juni 2014 wurde der Brauwerkstatt im Rahmen der Wachstumsinitiative SEF4KMU das Qualitätslabel «SEF.High-Potential» erteilt. Ausserdem hat sie 2016 den bedeutendsten Schweizer Jungunternehmerpreis «SEF Economic Award» in der Kategorie Produktion und Gewerbe gewonnen.

Seit dem Zusammenschluss mit der in der Romandie führenden Brauerei Bière du Boxer SA hat sich die Doppelleu Boxer AG zur einzigen national verankerten unabhängigen Brauerei der Schweiz entwickelt.

Weitere Informationen unter
doppelleuboxer.ch