Perfekter Schnitt: Einfaches Schärfen mit dem sknife Schleifgerät

24. Oktober 2023

Mit dem neuen sknife Schleifgerät können sknife wie auch japanische und Solinger Messer direkt vor Ort auf die gewohnte Schärfe gebracht werden.

Meist nutzen sich Messer nur im vorderen Bereich ab. Dafür hat die Messermanufaktur sknife eigens ein Schleifgerät mit zwei Stufen zum Vorschleifen und Polieren entwickelt. Das praktische Schärfegerät ist zu 100% swiss made und besteht aus Walnussholz aus dem Emmental. Das sknife Schleifgerät wird in einer Förderwerkstatt in Bern gefertigt und in der sknife Manufaktur vollendet wie montiert.

Ein Novum sind die extrafeinen Poliersteine: ca. 5 x feiner im Vergleich zu herkömmlichen Poliersteinen wurden sie in Japan speziell für sknife entwickelt. Ein grosses Plus ist der vielseitige Einsatz. Sie eignen sich ideal zum Schärfen der sknife Messer, sind aber auch für japanische Klingen und Solinger Messer bestens geeignet. Auf Stufe 1 wird die Klinge vorgeschliffen (ca. 10 x durchziehen). Mit einem Blatt Papier wird anschliessend getestet, ob die Schärfe wieder hergestellt ist. Auf Stufe 2 (Polierstein) wird die Schneidekante poliert (ebenfalls ca. 10 x durchziehen).

Das Schleifgerät für sknife, japanische und Solinger Messer ist swiss made und kostet gerade mal CHF 119.-

Schleifen, polieren, perfekter Schnitt – das geht mit dem Schleifgerät von sknife im Handumdrehen. Wie das aussieht, sehen Sie auch im Video:

Könnte dir auch gefallen

1. Vergabe des ‘Prix Kronenhalle’

Mrz. 2024

Am Samstag der 16. März durften 12 Absolventinnen und Absolventen der Hotelfachschule Zürich ihr Diplom als dipl. Hôtelière-Gastronomin...

Am Samstag der 16. März durften 12 Absolventinnen und Absolventen der Hotelfachschule Zürich ihr Diplom als dipl. Hôtelière-Gastronomin HF / dipl. Hôtelier-Gastronom in Empfang nehmen. Der Diplomand Richard Herren wurde für seine herausragenden Leistungen mit dem ‘Prix Kronenhalle’ ausgezeichnet.

Wir stellen vor: Nespresso Professional

Feb. 2024

Im exklusiven Interview erzählen Valentin Bot, Hoteldirektor der Kartause Ittigen und Hervé Bellin, Präsident der Hotelkooperation Responsible of...

Im exklusiven Interview erzählen Valentin Bot, Hoteldirektor der Kartause Ittigen und Hervé Bellin, Präsident der Hotelkooperation Responsible of Switzerland, über Ihren Weg zu Nespresso Professional.

Neue Innovationen aus dem Hause Thermoplan

Okt. 2023

Der Experte für Kaffeevollautomaten in höchster Schweizer Qualität stellt vom 13. – 17. Oktober an der Host 2023...

Der Experte für Kaffeevollautomaten in höchster Schweizer Qualität stellt vom 13. – 17. Oktober an der Host 2023 in Mailand seine neusten Innovationen vor, darunter Modul- und Produkterweiterungen, Modultechnologie und digitale Lösungen.