Transgourmet bietet Spezialkonditionen

8. Mai 2020
Ab dem 11. Mai können Gastrobetriebe unter strengen Auflagen wieder öffnen. Transgourmet/Prodega unterstützt beim Wiederstart mit entsprechenden Aktivitäten.

Laut einer Pressemitteilung des Unternehmens gibt es im Zeitraum vom 4. bis 13. Mai 2020 für Grosseinkäufe über 3000 Franken einen Sofort-Vorteil. Damit erhalten Gastronomen die Möglichkeit, ihren Warenbestand wieder zu höchst attraktiven Konditionen aufzufüllen.

Jahresbonus

Per Ende Jahr wird Transgourmet/Prodega einen Best-Wert-Abgleich vornehmen. Zur Staffel-Bestimmung wird der tatsächliche Umsatz 2020 oder – falls dieses höher ausfällt – das verdoppelte zweite Halbjahr dienen. Bei der Berechnung der Umsätze werden Einkäufe im Frischeparadies und den Weinhandlungen Casa del Vino, Riegger und Zanini-Vinattieri weiterhin angerechnet.

Wichtige Artikel zur Einhaltung der Schutzkonzepte

Nach wie vor gelten die vom BAG verordneten Hygiene- und Verhaltensregeln, und alle Betriebe müssen über ein entsprechendes Schutzkonzept verfügen. Damit dieses umgesetzt werden kann, bedarf es wichtiger Verbrauchsartikel. Desinfektionsmittel, Handschuhe und Masken sind bei Transgourmet/Prodega weitgehend verfügbar.

«Das Team von Transgourmet und Prodega steht bereit, um die Kundinnen und Kunden bei ihrem erfolgreichen Wiederstart zu unterstützen», kommentiert Philipp Dautzenberg, Vorsitzender der Geschäftsleitung.

www.transgourmet.ch