Ein Stück eisgekühlte Heimat

25. März 2021

I Gelati bietet eine spannende Auswahl an regionalen Glacespezialitäten. Beste Frischmilch aus der Region Meilen, Schweizer Rahm und regionale Spezialitäten werden zu hochwertigen Rahmglaces verarbeitet.

Speziell auf die Bedürfnisse der Schweizer Gastronomie abgestimmt, bieten diese Rahmglaces im 2l Bidon die perfekte Grundlage für aussergewöhnliche Dessert-Kreationen.

Die sechs einzigartigen Schweizer Spezialitäten vereinen Tradition, Handwerk und Regionalität. So entstehen Sorten wie Absinthe Kübler, Röteli Kindschi, Appenzeller Alpenbitter, Grappa la Ticinella und Alpenkräuter Glace.

Die neue Sorte Crème de Gruyere von I Gelati.

Seit diesem Jahr bereichert die beliebte Sorte Crème de Gruyère das I Gelati Spezialitäten-Sortiment. Die cremige Doppelrahmglace mit knusprigem Meringue Twist wird bestimmt in der ganzen Schweiz viele Anhänger finden.

Umfassende Beratung

Durch die diesjährige Integration von I Gelati in die neue Dachmarken-Organisation der M-Industrie – Swiss Gastro Solutions – beraten Sie jetzt noch mehr Fachberater mit Expertenwissen rund ums Thema Glace.

Die Swiss Gastro Solutions Aussendienst-Mitarbeiter unterstützen Sie beim Einkauf, der Sortimentsgestaltung, der Glace-Lagerung und der Gestaltung Ihrer Dessertkarten.

Die Preise der I Gelati Glaces sind übrigens nicht so exklusiv wie ihr Geschmack. Das Preis-/ Leistungsverhältnis ist sehr attraktiv und ermöglicht eine Gewinnoptimierung im Dessertgeschäft.

Schweizer Produktion und Nachhaltigkeit

I Gelati wird in Meilen am Zürichsee produziert. Von einem 100 Prozent Schweizerischen Unternehmen, das am Produktionsstandort Schweiz festhält und Arbeitsplätze in der Schweiz fördert.

Zur Herstellung der I Gelati Qualitätsglaces werden weder Palmöl noch künstliche Aroma- oder Farbstoffe verwendet. Natürliche und nachhaltige Zutaten stehen bei jeder Rezeptur im Fokus.

SCHNELLER ZUBEREITET ALS GEGESSEN

Kleine Desserts entsprechen den heutigen Ernährungsgewohnheiten. Damit beeindruckende Dessertkreationen zum Kinderspiel werden, hat I Gelati über 50 Mini-Coupe Rezepte geschaffen. Alle I Gelati Mini-Coupe-Rezepte sind schnell und einfach zubereitet. Eine Freude fürs Auge und den Gaumen.

Profi-Gastronomen bestätigen: die innovativen und schnell zubereiteten I Gelati Mini-Coupes bringen bis zu 20 Prozent Mehrumsatz im Glacegeschäft.

igelati.ch

Könnte dir auch gefallen

Wir leben Messer seit 20 Jahren

Apr. 2024

Seit 20 Jahren ist Michael Bach stetig auf der Suche nach hochwertigen Profimessern für Spitzenköche. Mit dem Import...

Seit 20 Jahren ist Michael Bach stetig auf der Suche nach hochwertigen Profimessern für Spitzenköche. Mit dem Import von japanischen Damastmessern der Marke Kai wurde der Grundstein für den späteren Erfolg gelegt. Seit 15 Jahren werden die Schweizer Junioren- und Kochnationalteams mit Kai Messern ausgerüstet; beide Teams sind aktueller Weltmeister.

1. Vergabe des ‘Prix Kronenhalle’

Mrz. 2024

Am Samstag der 16. März durften 12 Absolventinnen und Absolventen der Hotelfachschule Zürich ihr Diplom als dipl. Hôtelière-Gastronomin...

Am Samstag der 16. März durften 12 Absolventinnen und Absolventen der Hotelfachschule Zürich ihr Diplom als dipl. Hôtelière-Gastronomin HF / dipl. Hôtelier-Gastronom in Empfang nehmen. Der Diplomand Richard Herren wurde für seine herausragenden Leistungen mit dem ‘Prix Kronenhalle’ ausgezeichnet.

Wir stellen vor: Nespresso Professional

Feb. 2024

Im exklusiven Interview erzählen Valentin Bot, Hoteldirektor der Kartause Ittigen und Hervé Bellin, Präsident der Hotelkooperation Responsible of...

Im exklusiven Interview erzählen Valentin Bot, Hoteldirektor der Kartause Ittigen und Hervé Bellin, Präsident der Hotelkooperation Responsible of Switzerland, über Ihren Weg zu Nespresso Professional.