Tradition mit grosser Zukunft

9. Mai 2020

Das österrerichische Traditionsunternehmen Wiberg präsentierte an der diesjährigen Intergastra im Flüssigsortiment zwei vielseitige Neuheiten. Diese sind nun auch in der Schweiz erhältlich.

Die Gewürzmarke Wiberg präsentierte an der Intergastra eine Reihe von spannenden Neuprodukten und wartete mit kreativen Ideen für den Alltag von Gastronomen auf. Unter dem Motto «Tradition und Gastfreundschaft» wurden fünf Tage lang alle Besucher des Messestandes in gemütlicher und freundschaftlicher Atmosphäre empfangen und herzhaft verköstigt.

Vom Mandel-Öl zum Himbeer-Essig

Ausschnitt aus dem Wiberg-Sortiment.

Dabei gab es zwei Neuprodukte aus dem Flüssigsortiment zu verkosten, die zwar bekannte Geschmacksprofile aufweisen, aber sehr innovative Kombinationen in Gerichten ermöglichen: Die fruchtig-süsse Essigzubereitung AcetoPlus Himbeere ist ein Allrounder in Salatkompositionen und eine wunderbare Ergänzung in der süssen Küche.

Das zweite Neuprodukt namens Mandel-Öl Plus Orange vereint den dezenten Geschmack von Mandeln mit fruchtigen Orangennoten und passt ausgezeichnet zu Wildgerichten, Geflügel, Kalbfleisch, Salaten und zu Dessertkreationen.

Die alpenländischen Wurzeln von Wiberg aus dem Salzburger Pinzgau begannen 1947 zu wachsen und sind mehr denn je mit der Region und den vielen Kunden aus Gastronomie und Hotellerie verbunden. Wiberg hat über Jahrzehnte den Spagat zwischen Tradition und Innovation gemeistert und sich einen ausgezeichneten Ruf unter Wirtsleuten und Hoteliers aufgebaut.

www.wiberg.eu

Könnte dir auch gefallen

Mehr Asien aus dem Tiefkühlregal 

Mrz. 2022

Wollen Sie buntes asiatisches Essen kochen, möchten aber den damit verbundenen Aufwand meiden? Mit den neuen Gemüsemischungen Asia-Mix,...

Wollen Sie buntes asiatisches Essen kochen, möchten aber den damit verbundenen Aufwand meiden? Mit den neuen Gemüsemischungen Asia-Mix, Thai-Mix und Wok-Mix Balance von Ditzler ist die Hälfte der Arbeit schon erledigt!

Kaffeegenuss auf höchstem Barista-Level

Mrz. 2022

Die Black&White4 neo passt sich ihrem Einsatzgebiet an – nicht andersherum.

Die Black&White4 neo passt sich ihrem Einsatzgebiet an – nicht andersherum.

Mit Frauen-Power zu neuem Wachstum

Jan. 2022

Anna Hug und Marianne Wüthrich Gross führen ab 1. Juni 2022 die HUG AG im Co-Leitungs- Modell.

Anna Hug und Marianne Wüthrich Gross führen ab 1. Juni 2022 die HUG AG im Co-Leitungs- Modell.