Kaffeegenuss auf höchstem Barista-Level

6. März 2022

Die Black&White4 neo passt sich ihrem Einsatzgebiet an – nicht andersherum.

neo muss man nicht erklären. neo erklärt sich selbst. Entwickelt und produziert in der Schweiz, ist sie ein Stück Innovationskunst, das intuitive Bedienung und innovative Technologie vereint. Technologie, die ein konstantes Niveau der Kaffeegetränke gewährleistet: höchstes Barista-Level. Das stabile Clip&Click Brühkammersystem lässt sich mit einem Handgriff einsetzen und herausnehmen und ermöglicht mehrfache Brühzyklen, sodass ein grosses Kaffeegetränk auf einmal bei gleichbleibend hoher Qualität ausgegeben wird. In dieser Maschine konzentriert sich jahrzehntelanges Milchschaum-Know-how, denn sie verarbeitet sogar Milchpulver zu Premium-Schaum – eine perfekte Wahl bei unregelmässigen Stoss- und Standzeiten und einen niedrigeren Tagesbedarf von 20 bis 100 Tassen. Die konstante Qualität der gesamten Getränkepalette wird Sie überzeugen.

Das Innenleben der Black&White4 neo.

Getränkevielfalt: Einsteigermaschine für Profigetränke

Black&White4 neo ist derzeit in vier Grundkonfigurationen erhältlich: CT (Kaffee-Tee), CTM (Kaffee-Tee-Milch), CTS (Kaffee-Tee-Dampf) sowie CTMS (Kaffee-Tee-Milch-Dampf). Ob reine Kaffeegetränke, Kaffee-Milchspezialitäten mit feinstem Schaum oder mit Dampflanze zum Aufschäumen von Milchalternativen: neo passt sich ihrem Einsatzgebiet an.

neo macht unseren Kunden das Leben einfacher: Dank Tassenerkennung wird kein Getränk dispensiert, wenn die Tasse nicht korrekt unter dem Auslauf steht. Es besteht die Option einer 2. Kaffeemühle und Bohnenbehälter, Pulvereinheit für Schoko- oder Milchpulver, Dampflanze für pflanzliche Milchsorten, externen Heisswasserauslaufs für Tee. Sämtliche Behälter sind auf Wunsch abschliessbar – ideal für den Selbstbedienungsbereich. Standardmässig ist neo mit einem Handeinwurf für eine weitere (entkoffeinierte) Kaffeesorte ausgestattet.

Adaptiv, intuitiv, neo

Die Black&White4-Linie erweitert sich um einen Kaffeevollautomaten, der höchste Qualität made in Switzerland mit geballter Thermoplan-Innovationskraft vereint. Mit ihm schliesst sich die Lücke zu einer performanten Maschine für den Einsteigerbereich, die zuverlässig eine breite Getränkevielfalt liefert, warm und kalt. Einsatzbereit mit einem einfachen Stromanschluss, ist sie die perfekte Kandidatin für mobile Einsätze. neo überzeugt sowohl im bedienten Bereich als auch im Self Service, ihre Handhabung ist denkbar einfach. Aufstellen, in Betrieb nehmen, Getränk geniessen. Ganz ohne Techniker, mit Schritt-für-Schritt-Anleitung und animierten Instruktionen. Einfacher geht es nicht.

Voreingestellte Rezepte ermöglichen die sofortige Nutzung der Maschine. Der Touch Screen ist mit verschiedenen Views, Bildern, Videos und Anzahl an Produkten individualisierbar und bietet eine Display-Auswahl von bis zu sechs Sprachen. Die Maschine selbst bietet aktuell bis zu 27 verschiedene Sprachen. Benutzergruppen vereinfachen Zugriffstiefen und erhöhen die Sicherheit in der Selbstbedienung. Im bedienten Bereich überzeugt die Warteschlangen-Funktion, Getränke werden fortlaufend eingegeben und Personal kann sich auf das Wichtigste konzentrieren: den Gast.

Hochintuitives Design trifft Effizienz

Auf neo ist Verlass. Die Maschine hat nicht nur sämtliche relevante Zertifikate wie HACCP und HCV, mit ihrer niedrigen Wartungsfrequenz ist sie extrem pflegeleicht. Das hochwertige Aussenmaterial ist einfach zu reinigen, es gibt keine unerreichbaren Stellen, unnötige Kanten oder Vertiefungen. Der Reinigungsablauf verläuft automatisch und mit nur wenigen Handgriffen. Der Kaffeeweg wird autonom wöchentlich und der Milchweg täglich gereinigt, die Entkalkung findet automatisch statt – alle Vorgänge mit nur einem Knopfdruck. 

Prozessoptimierung durch digitale Lösungen

neo ist dank ThermoplanConnect fähig zur Zweiweg-Kommunikation und kann mit IoT-Lösungen ausgestattet werden: intelligente Datenauswertung, Nachverfolgbarkeit aller Maschinen, Error Handling, Smart Monitoring, Aufspielen von Rezepten oder Softwareupdates, intelligente Flottenübersicht und vieles mehr. Die Touchless-Anwendung ermöglicht einen berührungsfreien Getränke-Bezug. Das grosse 10 Zoll Touch Display kann individuell mit Bildern und Videos bespielt und so beispielsweise als Werbefläche genutzt werden. Push Messages halten über sämtliche Maschinen-Events auf dem Laufenden. Thermoplan IoT-Lösungen optimieren Ihre Geschäftsprozesse – neo begeistert Ihre Kunden.

Könnte dir auch gefallen

Ein Festtagsmenü weckt Vorfreude

Nov. 2022

Zu den Festtagen serviert Transgourmet/Prodega mit dem Cook-Magazin ein Sechs-Gänge-Menu mit passender Getränkebegleitung als Inspiration für das Festtagsmenu....

Zu den Festtagen serviert Transgourmet/Prodega mit dem Cook-Magazin ein Sechs-Gänge-Menu mit passender Getränkebegleitung als Inspiration für das Festtagsmenu. Dabei zelebrieren die Köche aus dem Kompetenzteam Kulinarik aussergewöhnliche Aromen und besondere Exklusivitäten.

Unkompliziert und gut: Mit vielfältigen Saucen durch den Herbst

Sep. 2022

Eine raffinierte Küche kann so einfach sein. Lassen Sie sich von uns zu feinen Herbstgerichten mit Gelinggarantie inspirieren.

Eine raffinierte Küche kann so einfach sein. Lassen Sie sich von uns zu feinen Herbstgerichten mit Gelinggarantie inspirieren.

Anastasia Mischukova gewinnt den Kochwettbewerb

Mai. 2022

Die Siegerin des 20. Kochwettbewerbs «La Cuisine des Jeunes» von «Schweizer Fleisch» steht fest: Am 16. Mai gewann...

Die Siegerin des 20. Kochwettbewerbs «La Cuisine des Jeunes» von «Schweizer Fleisch» steht fest: Am 16. Mai gewann Anastasia Mischukova vom Victoria-Jungfrau Grand Hotel & SPA den Wettbewerb in der Welle7 im Berner Hauptbahnhof. Mit ihrer Kalbfleisch-Kreation überzeugte sie die Jury.