Patiswiss

Espace Mittelland

Als führender Schweizer Hersteller von Halbfabrikaten und Rohstoffen für die Gastronomie, das Gewerbe und die Lebensmittelindustrie steht die Firma Patiswiss für Qualität, Regionalität und Nachhaltigkeit.

Das Unternehmen kennt aus seiner 115-jährigen Erfahrung die besten Lieferanten, die schonendsten und innovativsten Verarbeitungstechniken sowie die hohen Ansprüche der Chefs de Cuisine, Chefs de Service und Chefs de Pâtisserie.

Patiswiss und das brandneue Chef@Work-Konzept verfolgen eine perfekt auf die Bedürfnisse der Gastronomie/Pâtisserie abgestimmte Unternehmenskultur, was sich auch im Sortiment manifestiert. Die auserlesenen Rohstoffe und Halbfabrikate entlasten die internen Prozesse und schaffen Freiräume für die Gestaltung aussergewöhnlicher Genusserlebnisse.

Vom Apéro bis zum Dessert unterstützt Patiswiss seine Kunden mit
gelingsicheren und einzigartigen Produkten. Nebst einer erstklassigen Qualität sorgen die Produkte von Patiswiss dank ihres guten Handlings und bis hin zu praktischen Gebinden für maximale Effizienz.

Ab einem Kleinstlos von 100 Kilogramm produziert Patiswiss individuelle Lösungen nach kundeneigenen, geheimen Rezepturen (Giandujas, Pralinéfüllungen, Trocken- und Nussmischungen, Mandelmassen und vieles mehr).

 

All about pastry | www.chefatwork.ch

«Ein Qualitätsversprechen für jeden Gast», so um-
schreibt Julien, Executive Pastry Chef, die Zusam-
menarbeit mit der Firma Patiswiss sowie die Qualität
der Produkte, die er von dieser erhält. Handverlese-
ne Lieferanten und schonendste Verarbeitungstech-
nologien garantieren ein Endprodukt auf höchs-
tem Niveau. Als erster Valrhona-Importeur in der
Schweiz verfügt Patiswiss ausserdem über eine jah-
relange Schokoladenkompetenz.

 

All about bartending | www.chefatwork.ch

Domenico, Chef de Bar und langjähriger Kunde, umschreibt die Geschäftsbeziehung mit den folgenden Worten: «Vom Negroni bis zum Craft-Beer erhalten wir von Patiswiss die perfekte ‹nussige› Begleitung.» Der Kunde kann dabei seiner Kreativität freien Lauf lassen. Und Patiswiss setzt die gewünschte Nussmischung in der Schweiz um, inklusive Entwicklung, Rösten und Verpackung. Die Rezeptur bleibt selbstverständlich geheim. Über 460 solcher «Hausrezepte» sind bei Patiswiss in sicheren Händen.

 

All about amuse bouche | www.chefatwork.ch

Es hat viele Namen, erscheint nicht auf der Menükarte und hat doch seinen festen Platz in der gehobenen Küche: das Amuse-Bouche. Es erfreut sich bei den
Gästen grosser Beliebtheit, denn der kleine Happen ist weit mehr als nur eine nette Geste und baut die Spannung auf das folgende Menü auf. Süss, salzig oder neutral, was darf es sein? In Einklang mit der hochwertigen Kreation durch den Chef verschmilzt das Patiswiss-Produkt zu einer Einheit, welche die Gäste auf die kulinarische Reise schickt.

 

All about savoir-vivre and vegan | www.chefatwork.ch

Ronny, Executive Culinary Director, beschreibt die Zusammenarbeit mit der Patiswiss wie folgt: «Die Produkte sind auf höchste Ansprüche ausgelegt.» Auch die Qualität der Savoir-Vivre-Reihe sucht ihresgleichen, ein Apérogebäck, das sich durch seine Leichtigkeit, seinen Geschmack und die Einfachheit
differenziert. Voll im Trend liegende, vegane pflanzliche Alternativen zu herkömmlichem Reibkäse und Brotaufstrichen runden das Sortiment ab.

Facts & Figures

Die Patiswiss AG wurde 1905 gegründet und beschäftigt heute 40 Mitarbeitende.
Der jährliche Rohwarenverbrauch beträgt 1500 Tonnen. Das Unternehmen ist
in Bezug auf Nachhaltigkeit, Sozialstandards und Bio-Zertifikate mit insgesamt elf
Labels ausgezeichnet. Branchenbekannte Unternehmensmarken sind Valrhona,
Masdeu, Frima und Neese.

Leitung

Stefan Geller

CEO

Sandro Ott

Verkauf & Marketing

Pierre Freymond

Suisse romande

Marlis Güttinger

O-CH / ZH / GR

Florin Baumann

Mittelland / JU / TI

Ronny Wüthrich

Executive Culinary Director