Gaggenau Sommelier Award Switzerland 2020

8. September 2020

Gaggenau ist die führende Luxusmarke für Hausgeräte in Profiqualität. Exklusive Weinkultur ist dabei ein wichtiger Bestandteil der Markenphilosophie. Mit dem Gaggenau Sommelier Award zeichnet die Marke hochtalentierte, aufstrebende Sommeliers aus.

Der Gaggenau Sommelier Award wurde 2014 auf internationaler Ebene ins Leben gerufen. Mit diesem Wettbewerb zeichnet die Marke hochtalentierte, aufstrebende Sommeliers aus – seit 2018 auch in der Schweiz: Mit der zweiten Austragung des Gaggenau Sommelier Award Switzerland kürt das Unternehmen nun den Schweizer Gaggenau Sommelier 2020.

Aus den eingegangenen Bewerbungen wählt die unabhängige Jury fünf Finalisten aus, die im Rahmen einer festlichen Abendgala am 5. November 2020 im «1904 Designed by Lagonda» in Zürich gegeneinander antreten, um ihr Wissen und ihre Philosophie zur Weinkultur unter Beweis zu stellen. In der Jury sitzen Annemarie Foidl (Präsidentin der Sommelierunion Austria und Jurorin beim Schweizer und internationalen Gaggenau Sommelier Award 2018), Peter Keller (Weinakademiker und Journalist der NZZ am Sonntag) sowie Ilona Thétaz (Weinmacherin im Weingut Baia). Die Weine kommen von der Vereinigung «Junge Schweiz – Neue Winzer ».

Der Gewinner repräsentiert zwei Jahre lang als Markenbotschafter von Gaggenau die Marke bei Veranstaltungen und Events und findet in verschiedenen Schweizer Medien Erwähnung.

Der Botschaftervertrag, der einen Wert von 5000 CHF hat, beinhaltet den von der Kunsthandwerkerin Bertille Laguet eigens für den Gaggenau Sommelier Award entworfenen Preis.

Interessante Einblicke und Austausch zu exklusiver Weinkultur bieten wir bei einem Hotelwochenende in der Schweiz für zwei Personen.

Bewerbung

Beantworten Sie die drei Bewerbungsfragen und ergänzen Sie Ihre Kandidatur um Ihren Lebenslauf, ein Porträtfoto und eine Auflistung Ihrer bisherigen Zertifikate.


Stimmen zum Award

Annemarie Foidl – Jurorin: «Die Werte von Gaggenau passen sehr gut zur Weinkultur – es geht um Qualität, Persönlichkeit, Individualität, Professionalität und Liebe zum Detail. Guter Wein gehört zur Gaggenau Welt und zu seinen Kunden.»

Peter Keller – Juror: «Der Gaggenau Sommelier Award ist eine gute Möglichkeit, die Tätigkeit der Sommeliers in den Vordergrund zu rücken und ihnen eine Plattform zu geben, ihr Wissen und ihre Fähigkeiten zu präsentieren.»

Ilona Thétaz – Jurorin: «Sommeliers sind die Sprachrohre der Winzer und Winzerinnen. Sie geben unseren Geschichten Spielraum und einen Platz. Sie sind es, die dem privilegierten Gast den richtigen Wein empfehlen und entkorken. So eine Art Pförtner zu einem Zauberland.»


Weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie hier:
www.gaggenau.com/ch/de/sommelier-award


Könnte dir auch gefallen

Tessinerin gewinnt den «gusto»

Mrz. 2021

Zum ersten Mal ist eine Tessinerin die beste Kochlernende der Schweiz! Dalila Zambelli vom Waffenplatz Isone überzeugte die...

Zum ersten Mal ist eine Tessinerin die beste Kochlernende der Schweiz! Dalila Zambelli vom Waffenplatz Isone überzeugte die Jury während des zweitägigen Finals am meisten. Den zweiten Rang erreichte Seline Grossenbacher vom Restaurant Stucki, dicht gefolgt von Luca Heiniger vom Restaurant Panorama Hartlisberg auf dem dritten Platz.

Ganz im Zeichen des Lamms

Feb. 2021

Auch 2021 haben ambitionierte Kochtalente wieder Gelegenheit, beim Kochwettbewerb La Cuisine des Jeunes von «Schweizer Fleisch» ihr Können...

Auch 2021 haben ambitionierte Kochtalente wieder Gelegenheit, beim Kochwettbewerb La Cuisine des Jeunes von «Schweizer Fleisch» ihr Können unter Beweis zu stellen. Vier Finalisten werden am 27. September 2021 den Sieg unter sich ausmachen.

Die Finalisten des gusto21 sind gekürt

Dez. 2020

Die Würfel sind gefallen: Rund 70 Kochlernende im 2. oder 3. Lehrjahr nahmen bei der Ausschreibung zum gusto21...

Die Würfel sind gefallen: Rund 70 Kochlernende im 2. oder 3. Lehrjahr nahmen bei der Ausschreibung zum gusto21 teil. Nun steht fest, welche neun Talente den Einzug ins Finale geschafft haben und am 4. März 2021 bei der Schweizer Meisterschaft der Kochlernenden gegeneinander antreten.